Qualitätsunterschiede bei Movinglights

Dozent:  M. ENG. Jens Langner                                                                                                                                                                          Business Development Manager, Robe Deutschland GmbH


(Mitglied im VPLT)

 

Datum, Uhrzeit
03.11.2020, 10:00-11:30 Uhr

Inhalt:
Bei einem „Shootout“ mit mehreren Movinglights möchte man die Qualitätsunterschiede zwischen verschiedenen Movinglights herausfinden.
In diesem Vortrag schauen wir uns eine Strategie an, wie man die unterschiedlichen Qualitäten der Movinglights herausfinden und die Ergebnisse bewerten kann.

Geeignet ab dem 1. Lehrjahr

Lernziel: Qualitätsunterschiede bei Movinglights erkennen können.

Veranstaltungslink: teams.microsoft.com/…YjJlZjlk@thread.v2/0

(kein Appdownload oder Anmeldung nötig; möglicherweise unterstützen nicht alle Browser die Videokonferenzen – das Verwenden eines anderen Browsers kann das Problem meist beheben – wir empfehlen z. B. Crome oder Microsoft Edge) 

Kontakt: jens.langner@robelighting.de

Datum

03 Nov 2020

Uhrzeit

10:00 - 11:30

Ausbildungsberufe

Fachkraft für Veranstaltungstechnik,
Film- und Videoeditor/in,
Veranstaltungskaufmann/-kauffrau