Projection Mapping am Beispiel der SkiWM Eröffnung Garmisch Partenkirchen

   
Fotos: Ralph Larmann

Dozent: Christian Sommer, Geschäftsführer AMBION GmbH          

Datum, Uhrzeit
02.07.2020, 14:00 – 15:30 Uhr

Inhalt:

https://www.ambion.de/#referenzen-videos-ski-wm-2011-eroeffnungsfeier

https://www.ambion.de/#referenzen-videos-volkswagen-originalteile-automechanika

 

 

Mit Ambions Hang zur Herausforderung kam 2011 die Große Olympiaschanze in Garmisch gerade recht: Eröffnungszeremonie der Alpinen Skiweltmeisterschaft, der „Festspiele im Schnee“
Jenseits aller Standards in Planung, Produktion und Medialisierung der Location mit beeindruckenden Bildern und großen Geschichten. Und die gingen um Welt, erstmals live.

Resonanz und Medienecho waren einhellig: Ein „Meilenstein in der Geschichte des alpinen Skisports“ (OK-Chef Peter Fischer) und eine Zäsur in der Inszenierung internationaler Sport Groß-Ereignisse.
Ergreifend, fantastisch, begeisternd, einzigartig und „voller technischer Finessen“ (Spiegel). „Eine Eröffnungsfeier, die wahrscheinlich zeitüberdauernd sein wird“ (C. Mohr) und „einfach ergreifend“, so der ARD-Experte Markus Wasmeier mit „Bauchkribbeln“.

Neue Maßstäbe setzt man nur jenseits der Komfortzone. Erst dort weiß man, wo man wirklich steht. Und die Firma Ambion stand – auch bei 70 Prozent Gefälle und minus 15 Grad. Davon konnte sich ein Millionenpublikum überzeugen. Es ist immer mehr als Technik.

Christian Sommer wird das Projekt mit Filmsequenzen vorstellen und steht Euch im Anschluss auch für Fragen zur Umsetzung zur Verfügung.

   
Fotos: Ralph Larmann

(kein Appdownload oder Anmeldung nötig; möglicherweise unterstützen nicht alle Browser die Videokonferenzen – das Verwenden eines anderen Browsers kann das Problem meist beheben – wir empfehlen z. B. Crome oder Microsoft Edge)

 Kontakt: Bei Fragen an den Dozenten kann gern das Kontaktformular verwendet werden.

Datum

02 Jul 2020

Uhrzeit

14:00 - 15:30

Ausbildungsberufe

Bühnenmaler/in und -plastiker/in,
Elektriker/in (§66 BBiG),
Fachkraft für Veranstaltungstechnik,
Film- und Videoeditor/in,
Gestalter/in für visuelles Marketing,
Kaufmann/Kauffrau für Tourismus und Freizeit,
Mediengestalter/in Bild und Ton,
Tourismuskaufmann/-kauffrau,
Veranstaltungskaufmann/-kauffrau